Ein Schweinchen aus der Zierschachtel

Schweinchen

Wenn man einen Online-Shop zu befüllen hat, muss man immer schon ein paar Monate voraus denken. Daher kommt bei mir nun auch schon die erste Silvester-Deko.

Heute habe ich ein Schweinchen aus der “Curvy Keepsake Box”, wie die kleine Zierschachtel im Stampin Up!-Fachjargon heißt, hergestellt. Das schöne an dieser Schachtelform ist, dass sie oben einen kleinen Henkel hat. In den könnte man z.B. ein Namensschild hinein stecken oder auch zwei Wunderkerzen. Und fertig ist die Tischdekoration für das Silvester-Dinner!

Das Schweinchen hat natürlich hinten auch ein Schwänzchen:

Schweinchen von hinten

(1) Comment

  1. Hallo Nicole,

    deine Schweinchen sind sooo nett. Ich habe sich gleich nachgewerkelt und sie werden unseren Silvestertisch schmücken.
    Danke für die tolle Idee
    Roswitha

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.