Mit Basteln Geld verdienen

Werde Demonstratorin

Ob zur Aufbesserung der Haushaltskasse oder als neuer Hauptberuf: Als unabhängige Stampin’ Up! Demonstratorin bekommst du die Möglichkeit aus deinem Hobby deinen persönlichen Erfolg zu machen.

Du kannst mit Nachbarn und Freunden gemeinsame Bastelabende veranstalten oder bei Youtube zum neuen Star werden. Als unabh. Stampin’ Up! Demonostratorin stehen dir alle Möglichkeiten offen!

Produkte erleben

Stampin’ Up! entwickelt Produkte für Bastelfans aller Art. Ganz gleich, ob Neuling oder Bastelprofi – für jeden ist das Richtige dabei! Mit der exklusiven Auswahl an harmonisch abgestimmten Stempeln, Tinten, Papieren, Arbeitsmitteln und Produktreihen kannst du und deine Kundschaft kinderleicht wunderschöne Projekte gestalten.

Bei Stampin’ Up! einsteigen

Nichts verbindet so sehr wie der gemeinsame Spaß am Kreativsein. Als unabhängige Stampin’ Up!-Demonstratorin teilst du deine Begeisterung mit anderen und schließen neue Freundschaften. Nutze die Unternehmensveranstaltungen, um dich mit anderen Demonstratoren auszutauschen. Richte Kreativevents aus und zeige deinen Kundinnen und Kunden dabei deine Lieblings-Projekte und -Produkte. Helfe anderen die Liebe zum kreativen Gestalten mit Papier zu entdecken!

Von Vorteilen profitieren

Als unabh. Demonstratorin von Stampin’ Up! kannst du dich auf eine freie Zeiteinteilung und vieles mehr freuen:
Eine Geschäftstätigkeit, die sich mit viel Spaß und Freude an der Kreativität ganz bequem von zu Hause aus aufbauen lässt – und zwar in deinem Tempo.

  • Hier noch mal alle Vorteile im Überblick:
    • Du erhältst einen Rabatt auf deine eigenen Bestellungen.
    • Du kannst es auch erst mal als “Selbstversorger” betreiben. Du musst keine Ware an Dritte verkaufen.
    • Du bekommst für Kunden-Bestellungen ein sofortiges Einkommen (Gewerbe erforderlich!).
    • Du kannst dir deine Arbeitszeiten frei einteilen.
    • Du siehst neue Produkte schon bevor sie alle anderen sehen und kannst sie bereits vor Erscheinen des Katalogs zum Testen bestellen.
    • Du hast Zugriff auf die Demonstrator-Website, auf der du dich mit anderen austauschen kannst und viele Projektideen und weitere Informationen zu den Produkten findest.
    • Du darfst an exklusiven Stampin‘ Up!®-Veranstaltungen teilnehmen.
    • Wenn du mich als deine “Upline” auswählst, stehe ich dir mit meiner jahrelangen Erfahrung als deine persönliche Ratgeberin zur Seite! Ich freue mich auf dich!
    • Dein Vertrag ist jederzeit sofort kündbar. Du gehst keinerlei Risiko ein.

Wähle für nur 129 € Produkte im Wert von 175 € aus und stelle damit dein persönliches Starterset zusammen. In der Auswahl der Produkte bist du völlig frei!

Wie hoch ist der Mindestumsatz, den ich erreichen muss?

Um deinen Demonstratoren-Status zu erhalten, musst du einen vierteljährlichen Mindestumsatz von 365,05€ erreichen (Stand Januar 2020). Ob du diesen durch den Verkauf von Produkten oder durch eigene Bestellungen erreichst ist egal.

Wenn du den Mindestumsatz in einem Quartal nicht schaffst, bekommst Du einen weiteren Monat Zeit dafür. Solltest du es dann immer noch nicht geschafft haben, verlierst du deinen Status als aktive Demonstratorin.
Mehr passiert nicht. Du musst weder Strafe zahlen noch irgendwas zurückgeben.
Du kannst sofort wieder neu einsteigen, beginnst aber dann wieder ganz von vorn, d.h. erreichte Stufen werden nicht mehr angerechnet und du verlierst auch dein Team, wenn du eines hattest.