Popup-Weihnachtskarte

“Driving home for christmas” ist das Motto dieser Karte.

Die Vorderseite habe ich mit goldenen Sternen verziert. Einige sind mit goldener Strukturpaste aufgetragen. Andere habe ich einfach aus Goldfolie ausgestanzt und aufgeklebt.

Öffnet man die Karte, erscheint eine weihnachtliche Landschaft mit einem kleinen roten Auto als “Hauptdarsteller”.

Von der Seite siehst du den 3D-Effekt etwas besser.

Das Auto habe ich mit rotem Pulver und die Räder mit schwarzem Pulver embossed. So sieht es aus wie lackiert.

Da meine Schrift nicht die schönste ist, habe ich die Weihnachtsgrüße auf die Karte gestempelt. Ich will das schöne Werk ja nicht versauen.

Die Karte wird sich in den nächsten Tagen zu einem lieben Menschen aufmachen, dem sie hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Wenn du noch mehr über die Herstellung dieser Karte erfahren möchtest, dann schau mal auf meiner Instagram-Seite vorbei. Dort ist ein Livevideo dazu gespeichert. Viel Spaß beim Anschauen!

Weihnachtliche Grüße
Deine Nicole

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.