Seepferdchenkarte

Von dem bezaubernden Knopfladen „La Droguerie“ in Paris habe ich mir als Andenken zwei Säckchen mit Pailletten mitgenommen. Und da es in Paris nicht nur Knöpfe gab, sondern auch hübsches Seidenpapier, ist eine weitere Karte mit französischen Materialien als Deko entstanden.

Das türkisfarbene Seidenpapier hat mich an die Farbe des karibischen Ozeans erinnert. Da haben wir auch schon mal beim Schnorcheln Seepferdchen gesehen. Was liegt also näher als eine Seepferdchenkarte damit zu gestalten!?

Verwendete Stampin’ Up!-Materialien: Cardstock in Saharasand, Stempelset „By the Tide“, Stanze Designeretikett, Strasschmuck

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.